Herzlich willkommen.

Liebe Freunde der SPD,

das Jahr 2016 hat begonnen. Viele spannende Aufgaben in der Kommunalpolitik warten auf uns, insbesondere die Vorbereitungen auf die Kommunalwahlen im September. Ich wünsche Allen ein vor allem gesundes aber auch erfolgreiches Jahr 2016.

Auf unserer Internetseite möchten wir Euch über unsere politische Arbeit in Ankum-Eggermühlen und Kettenkamp und auch über unsere Veranstaltungen informieren.
Der SPD Ortsverein Ankum-Eggermühlen-Kettenkamp und die entsprechenden Ratsfraktionen der SPD werden sich auch im Jahr 2016 für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinden engagieren. Auch in diesem Jahr habt Ihr häufig die Gelegenheit, mit uns über Eure Anregungen, Sorgen und Nöte auf unseren Veranstaltungen zu sprechen.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Euch!

Euer Oliver Krause

Vorsitzender

 

Meldungen aus Ankum, Eggermühlen und Kettenkamp

Alle Meldungen
 
 

Samtgemeindebürgermeister Dr. Horst Baier zu Gast bei der SPD Ankum-Eggermühlen-Kettenkamp

Beim traditionalen Grünkohlessen der SPD in Ankum konnte Ortsvereinsvorsitzender Oliver Krause neben zahlreichen Gästen unter anderem auch Samtgemeindebürgermeister Dr. Horst Baier begrüßen. In seinem Referat erläuterte Baier, dass er vor vier Jahren angetreten sei, die Themen Bildung, Inklusion, aber auch Wirtschaftsförderung in der Samtgemeinde voran zu bringen. In den vergangenen Jahren sei sehr viel im Bereich Bildung investiert worden. Es wurden zusätzliche Krippen und Kindertagesstättenplätze geschaffen. mehr...

 
 

Sozialdemokraten bedanken sich bei Gertrud Kofoth

Schon seit vielen Jahren engagiert sich Gertrud Kofoth ehrenamtlich in der Asyl- und Flüchtlingshilfe. Grund genug für den SPD-Kreisvorsitzenden Werner Lager und Ortsvereinsvorsitzenden Oliver Krause die rührige Genossin beim traditionellen Familienfrühstück des SPD-Ortsvereins Ankum-Eggermühlen-Kettenkamp mit einem Buchpräsent zu ehren.
Auf Einladung des Kreisvorsitzenden und des SPD Bundesvorstands wurde Kofoth außerdem, so wie weitere 400 Parteimitglieder, die sich in der Asyl- und Flüchtlingsarbeit einbringen, zu einem Besuch beim Parteivorsitzenden Sigmar Gabriel in das Willi-Brand Haus nach Berlin eingeladen. mehr...

 
 

SPD pflanzte Apfelbaum

Einen Apfelbaum pflanzten Vorstands- und Fraktionsmitglieder des SPD-Ortsvereins Ankum-Eggermühlen-Kettenkamp im Baugebiet „Im Grunde“. Anlass war der so genannte „Rote Samstag“, an dem sich zahlreiche SPD-Ortsvereine im Landkreis Osnabrück beteiligen. Mit dieser Aktion, so SPD-Kreisvorsitzender Werner Lager, möchte man außerhalb der politischen Arbeit ehrenamtlich etwas für die Allgemeinheit machen. Da in dem vorgenannten Baugebiet nach dem erfolgten Endausbau eine Grünfläche gestaltet werden soll, gab Fraktionssprecher Heinrich Möller die Anregung, dort einen Baum zu pflanzen. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 
Deutschlands dienstälteste Genossin: Luise Nordhold

Deutschlands dienstälteste Genossin

Länger als sie ist keiner bei der SPD dabei: Luise Nordhold (99) aus dem Ortsverein Ritterhude, Bezirk Nord-Niedersachsen, ist am 1. April 1931 in die SPD eingetreten und feiert somit somit ihr 85-jähriges Parteijubiläum. Zählt man ihre Zeit bei den Rotfalken mit, sind es sogar 89 Jahre, während der Luise Nordhold aktiv in der SPD war - so lange wie keiner zuvor. mehr...

 
Detlef Tanke

Bezahlbare Wohnungen gehören zu einem guten und sicheren Leben

„In der heutigen Landtagsdebatte hat sich wieder einmal gezeigt: Für die schwarz-gelbe Opposition steht nicht das Wohl der Menschen im Vordergrund“, zeigt sich SPD-Generalsekretär Detlef Tanke empört und enttäuscht. „CDU und FDP haben sich stattdessen klar zur Profitmacherei auf dem Rücken von Mieterinnen und Mietern bekannt. mehr...

 
Die Rede Stephan Weils auf dem Landesparteitag Braunschweig am 9. April 2016.

"Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt"

Der Landesparteitag der SPD Niedersachsen in Braunschweig hat sich konstituiert. Stephan Weil, Landesvorsitzender und Ministerpräsidenten machte in seiner Rede deutlich, worauf es den Sozialdemokraten in Niedersachsen ankommt. "Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt, und um nichts weniger geht es bei der Integration der Flüchtlinge". mehr...

 

Stephan Weil als Landesvorsitzender wiedergewählt

Stephan Weil wurde als SPD-Landesvorsitzender beim Landesparteitag in Braunschweig mit großer Mehrheit wiedergewählt: 94,6 Prozent der Delegierten bestätigten Weil in seinem Amt. Bei 202 gültigen Stimmen stimmten 191 mit Ja, zehn mit Nein (4,95%); eine Enthaltung (0,5%) gab es. mehr...

 
Die Rede Stephan Weils auf dem Landesparteitag Braunschweig am 9. April 2016.

"Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt"

Der Landesparteitag der SPD Niedersachsen in Braunschweig hat sich konstituiert. Stephan Weil, Landesvorsitzender und Ministerpräsidenten machte in seiner Rede deutlich, worauf es den Sozialdemokraten in Niedersachsen ankommt. "Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt, und um nichts weniger geht es bei der Integration der Flüchtlinge". mehr...

 

Für Gleichstellung bei der Familien- und Erwerbsarbeit

Zum Equal Pay Day am 19. März fordert Cornelia Rundt, Niedersachsens Sozial- und Gleichstellungsministerin, eine Gleichstellung der Frauen und Männer bei der Familienarbeit ebenso wie bei der bezahlten Erwerbsarbeit. Aktuellen Zahlen zufolge, die zum internationalen Aktionstag für die gleiche Bezahlung von Frauen und Männern veröffentlicht wurden, verdienen Frauen 21 Prozent weniger als Männer, das heißt: 16,20 Euro durchschnittlicher Bruttostundenverdienst für Frauen und 20,59 Euro für Männner. mehr...